Rechtsanwalt Dr. jur. Ulrich M. Möllenhoff,
Fachanwalt für Steuerrecht

Rechtsanwalt Dr. Ulrich Möllenhoff studierte von 1990 bis 1995 an der Westfälischen Wilhelms-Universität Rechtswissenschaften und Englisch. Er absolvierte sein Referendariat am Landgericht Münster. In dieser Zeit leistete er die Wahlstation in einer Solicitors' Firm in Durham, England, ab.

Er ist seit 1998 schwerpunktmäßig im Steuerrecht, Zollrecht und Außenwirtschaftsrecht tätig. Unter anderem war er für eine Grant Thornton Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Oldenburg tätig. 2001 qualifizierte er sich zum Fachanwalt für Steuerrecht. Mit einer Dissertation auf dem Gebiet des deutschen und englischen Zoll- und Außenwirtschaftsrechts hat er am Institut für Steuerrecht der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster promoviert.

Er war nebenberuflich Lehrbeauftragter bei der Zahnärztekammer Westfalen Lippe für den Bereich Wirtschaft und Steuern sowie an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Fachbereich Finanzen (Münster), und Autor verschiedener Bücher und Aufsätze zum Zoll- und Außenwirtschaftsrecht.

Seit 2016 ist er nebenberuflich Lehrbeauftragter der Fernuniversität Hagen für den Bereich Steuerstrafrecht.

Im Juni 2017 wurde er zum fünften mal in Folge vom Handelsblatt als einer der besten Wirtschaftsanwälte Deutschlands im Bereich Steuerrecht in das jährliche Ranking "Deutschlands beste Anwälte" aufgenommen. Das Ranking basiert auf vertraulichen Empfehlungen, bei denen tausende Rechtsanwälte danach befragt werden, welchen Kollegen sie außerhalb der eigenen Kanzlei ihrem Mandanten empfehlen würden, falls sie das Mandat nicht selber übernehmen könnten.

Rechtsanwalt Dr. Möllenhoff ist Mitglied im Europäischen Forum für Außenwirtschaft, Verbrauchsteuern und Zoll (EFA)


Buch-Veröffentlichungen

  • Möllenhoff (Hrsg.), Beck´sche Textausgabe Zoll- und Außenwirtschaftsrecht, Herausgegeben von Dr. Ulrich Möllenhoff, ISBN 978-3-406-70893-0, 2017, 1.473 Seiten, Verlag C.H. Beck
  • Mitautor seit 2015: Möllenhoff/Pelz/Weiß, Jahrbücher Außenwirtschaft + Zoll 2018 bis 2015, Ausgabe 2018: ISBN 978-3-8462-0886-1, 2018, ca. 420 Seiten, Bundesanzeiger Verlag
  • Möllenhoff/Dinkhoff, Das Arbeits- und Organisationshandbuch Ein Workbook für den Exportkontrollbeauftragten mit rechtlichen Hilfestellungen und konkreten Vorlagen, ISBN 978-3-8462-0640-9, 2017, ca. 250 Seiten, Bundesanzeiger Verlag
  • Möllenhoff/Weiß, Der Zoll-Trainer - mit LernMails zum Erfolg im Zollrecht, ISBN 978-3-89817-851-8, 2015, Onlineprodukt, Bundesanzeiger Verlag
  • Mitautor bis 2014: Drees/Möllenhoff/Weiß, Jahrbücher Zoll & Export 2014 bis 2008, Forum Verlag

Aufsatz-Veröffentlichungen

  • Die Frage nach der Steuer-ID wird dem EuGH vorgelegt, Beschluss des Finanzgerichts Düsseldorf vom 9. August 2017 (4K 1404/17 Z), AW-Prax, Bundesanzeiger Verlag, Heft 09/2017, S. 354 ff.
  • Prozessumstellungen durch UZK Teil 3: Geschäftsführung, AW-Prax, Bundesanzeiger Verlag, Heft 08/2016, S. 276 ff., PDF-Download
  • Prozessumstellungen durch UZK Teil 2: Produktion/Lager, Vertrieb und Versand, AW-Prax, Bundesanzeiger Verlag, Heft 07/2016, S. 235 ff., PDF-Download
  • Prozessumstellungen durch UZK Teil 1: Einkauf und Wareneingang, AW-Prax, Bundesanzeiger Verlag, Heft 06/2016, S. 209 ff., PDF-Download
  • Das neue europäische Zollrecht, Ad Legendum, Heft 03/2016, S. 263 ff., PDF-Download
  • Die beiderseitige Bindungswirkung der vZTAs nach neuem Recht (Möllenhoff/Panke), AW-Prax, Bundesanzeiger Verlag, Heft 02/2016, S. 51 ff., PDF-Download
  • Neues zur Selbstanzeige im Außenwirtschaftsrecht, AW-Prax, Bundesanzeiger Verlag, Heft 06/2015, S. 201 ff., PDF-Download
  • Beauftragung und Verantwortung, Zur Frage der Funktion und des Risikos von Ausfuhrverantwortlichen und Beauftragten, AW-Prax, Bundesanzeiger Verlag, Heft 10/2013, S. 307 ff., PDF-Download
  • Steuerfreiheit auch für Treibstoff in später angebauten Hauptbehältern von Lkw, FG Düsseldorf, B. v. 18.03.2013 - 4 K 3691/12 VE - zur Vorabentscheidung durch den EuGH, - Rs. C-152/13 - Holger Forstmann Transporte (Möllenhoff/Panke), AW-Prax, Bundesanzeiger Verlag, Heft 09/2013, S. 293 ff., PDF-Download
  • Iran-Sanktionen von USA, Kanada und Großbritannien, AW-Prax News Ticker (Beilage zur AW-Prax), Bundesanzeiger Verlag, Heft 12/2011, S. 207, PDF-Download
  • AEO und Datenschutz, Zulässigkeit der Prüfung von Mitarbeitern gegen die Terrorlisten? (Möllenhoff u.a.), Informationsdienst: Logistik + Recht aktuell, Bundesanzeiger Verlag, Heft 10/2009, S. 6 ff.
  • Die Autonome Zollaussetzung und Zollkontingente, Eine Möglichkeit, Zollsätze aktiv zu verändern / zu reduzieren, AW-Prax, Bundesanzeiger Verlag, Heft 05/2008, S. 207 f., PDF-Download
  • Anmerkung zu BFH, Beschluss vom 26. 2. 2001 - VII B 265/00: Steuerliches Verwertungsverbot für Erkenntnisse aus Telefonüberwachung in Strafverfahren, DStR (Deutsches Steuerrecht), Verlag C.H. Beck, Heft 17/2001, S. 702 ff. (Anmerkung: S. 706 f.), PDF-Download
  • Haftung: Arrest nach Telefonüberwachung, Anmerkung zu: FG Düsseldorf, B. v. 07.08.2000 - 4 V 4394/00 A (KV), PStR, IWW Institut für Wissen in der Wirtschaft, Heft 11/2000, S. 246 f.
  • Tagungsbericht: Vertrauen ist gut, Kontrolle (Zentrale Risikoanalyse) ist besser? Zusammenfassung des 11. Europäischen Zollrechtstags in Mannheim zu dem Thema "Kontrollen (ATLAS) Risikoanalyse", Zeitschrift für Zölle und Verbrauchsteuern (ZfZ), Stollfuß Medien, Heft 2/2000, S. 50 ff.
  • Tagungsbericht: Rechtsfragen der Exportkontrolle. Außenwirtschaftsrechtstag 19. - 20.11.1998 in Münster, Zeitschrift für Zölle und Verbrauchsteuern (ZfZ), Stollfuß Medien, Heft 5/1999, S. 176 ff.
  • Atlas 2000 - Zwischen Vision und Realität, AW-Prax, Bundesanzeiger Verlag, Heft 10/1999, S. 354 f., PDF-Download
  • Neuigkeiten zu ATLAS, AW-Prax, Bundesanzeiger Verlag, Heft 07/1999, S. 232, PDF-Download
  • Rechtsfragen der Exportkontrolle - Tagungsbericht zum Außenwirtschaftsrechtstag 19. bis 20. November 1998, AW-Prax, Bundesanzeiger Verlag, Heft 5/1999, S. 166 ff., PDF-Download