Fernlehrgang Steuerstrafrecht

Rechtsanwalt Dr. Möllenhoff hat einen Lehrauftrag für das “Weiterbildungsstudium Steuerstrafrecht“ der FernUniversität in Hagen inne und verfasst in dieser Funktion die Kursskripten zum Steuerstrafrecht und Verfahrensrecht sowie die entsprechenden Einsendeaufgaben.


Die Kursskripten sind aus unseren Erfahrungen mit einer Vielzahl von Fällen und unserer akademischen Beschäftigung mit diesem Thema entstanden. Darin erläutern wir nicht nur alle Fragen rund um das Steuerstrafrecht in Bezug auf Abgaben und Zölle, sondern stellen überdies anhand vieler Beispiele aus der Praxis Lösungen dar und geben Praxistipps für Berater. Das Werk deckt das gesamte Steuerstrafrecht ab und berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung der deutschen und europäischen Gerichte sowie relevante Verwaltungsanweisungen.

Das “Weiterbildungsstudium Steuerstrafrecht“ vermittelt im Fernstudium grundlegende Kenntnisse des formellen und materiellen Steuerstrafrechts und schließt mit der Ausstellung des Weiterbildungszertifikats “Zertifizierter Berater/Beraterin für Steuerstrafrecht“. Es richtet sich an Rechtsanwälte/anwältinnen, Steuerberater/innen und Wirtschaftsprüfer/innen. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Zulassung als Rechtsanwalt/anwältin, Steuerberater/in oder Wirtschaftsprüfer/in.