Internationale Verträge

RA Dr. Ulrich Möllenhoff ist im Rahmen der internationalen Rechtsvergleichung promoviert und verfügt über langjährige Erfahrung in der Erstellung und Prüfung internationaler Verträge. Gerade bei internationalen Verträgen sind verschiedene Regelungen des internationalen Privatrechts zu beachten. Dies bietet vielfältige Regelungsmöglichkeiten. Das betrifft insbesondere die Frage des anwendbaren Rechts sowie die Frage der Zuständigkeit ausländischer Gerichte. Besondere Bedeutung erlangt dieses Thema bei der Erstellung von AGB im Import und Export sowie in der Anpassung von AGB an die Erfordernisse des Außenwirtschaftsrechts und des Zollrechts.