BFH zu Preisgeldern aus Turnierpokerspielen
Der Bundesfinanzhof (BFH) hatte in einem Revisionsverfahren zu entscheiden, ob Preisgelder aus Turnierpokerspielen einkommensteuerbare Einkünfte aus Gewerbebetrieb oder nicht steuerpflichtige Glücksspielgewinne sind (Urteil vom 16.09.2015 – X R 43/12).
weiter …
 
Einfuhrumsatzsteuer als Vorsteuer beim Spediteur
Der EuGH hat in einem Urteil vom 25.06.2015 – Rs. C-187/14, das im Wesentlichen zollrechtliche Fragestellungen betraf, zu der Frage entschieden, ob ein Spediteur berechtigt sein kann, Einfuhrumsatzsteuer für von ihm abgewickelte Waren als Vorsteuer abzuziehen. Der EuGH hat diese Frage nun verneint.
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 35 - 51 von 595
News
2017/05/05
Immer wieder das häusliche Arbeitszimmer

Die Einzelfallrechtsprechung zum Arbeitszimmer im eigenen Haus geht munter weiter. Erst in unserem letzten Infoletter aus der vergangenen Woche berichteten ...

2017/05/04
Einheitlicher Erwerbsgegenstand im Grunderwerbsteuerrecht

In den deutschen Ballungsgebieten, aber auch in anderen begehrten Wohnlagen sind die Grunderwerbspreise in den letzten Jahren erheblich gestiegen. Das ...

2017/04/12
Keine Grunderwerbsteuer bei unmittelbarem Beteiligungserwerb durch bisherigen Treugeber

Der 3. Senat des Hamburger Finanzgerichts hat am 23.12.2016, (3 K 172/16) die Grunderwerbsteuerpflicht für Fälle verneint, in denen ...