Beratungsschwerpunkte

Steuerrecht

Zum steuerrechtlichen Schwerpunkt unserer Kanzlei zählen die Beratung und Vertretung in folgenden Einzelbereichen:

  • Steuerrecht: Beratung in steuerrechtlichen Fragen, Begutachtung einzelner Fragestellungen des materiellen Steuerrechts.

     

  • Steuerverfahrensrecht: Betreuung von Einspruchsverfahren gegen Steuerbescheide, Vertretung in Finanzgerichtsprozessen der I. Instanz (Finanzgerichtsverfahren) und II. Instanz (Revisionsverfahren vor dem Bundesfinanzhof).

     

  • Gestaltungsberatung: Vertragsgestaltung in steuerrechtlicher Hinsicht im Rahmen von Erbschaftsgestaltungen (Unternehmensnachfolge und vorweggenommene Erbfolge), Steuerabwehrmaßnahmen im Hinblick auf bevorstehende Steuerreformen, Investitionsgestaltungen und Gesellschaftsumstrukturierungen etc.

     

  • Steuerstrafverteidigung: Die Intensivierung der steuerstrafrechtlichen Ermittlungen in jüngster Vergangenheit, beispielsweise durch den zunehmenden Einsatz von Computertechnik, sowie die vor allem auf EU-Ebene verbesserte Zusammenarbeit der nationalen Steuerbehörden führen zu einer effizienteren strafrechtlichen Ermittlungstätigkeit der Behörden.

    Daher kann bereits die präventive Beratung die Gefahr der steuerstrafrechtlichen Verfolgung minimieren. So können bei Vorliegen bestimmter Entdeckungsrisiken, wie beispielsweise bei Betriebsprüfungen, Erbschaften/Unternehmensnachfolge oder Streitigkeiten im Gesellschafterkreis von uns die steuerstrafrechtlichen Aspekte überprüft werden.

    So lassen sich ggf. durch eine - sorgfältig vorbereitete - Selbstanzeige Risiken einer strafrechtlichen Verfolgung reduzieren.

     

  • Gesellschaftsrecht: Hier beraten wir Sie unter anderem bei der Gründung von Gesellschaften auch im Ausland, der steuerlichen Beratung von Gesellschaften sowie der Beratung bei Unternehmenskäufen und Gesellschaftsumstrukturierungen.