Aktuelles

Infoletter

Wir informieren Sie in diesem Bereich tagesaktuell mit neuesten Meldungen aus den Bereichen Steuern, Zoll und Außenwirtschaft.
Abonnieren Sie zudem auch unseren monatlichen Infoletter, mit dem wir Sie insoweit stets auf dem Laufenden halten:

Aktuelle Meldungen

Steuern

Kategorie: Steuern
05.05.2022

Der Gesetzesentwurf zur Umsetzung der Whistleblower-Richtlinie

Das Bundesministerium der Justiz (BMJ) hat am 13.04.2022 den lange erwarteten Referentenentwurf des nationalen Gesetzes für einen besseren Schutz hinweisgebender Personen insbesondere vor arbeitsrechtlichen Konsequenzen als...[mehr]

Zoll

Kategorie: Zoll
06.05.2022

Diskussion um Einfuhrzölle auf Gas- und Ölimporte aus Russland – Kann der Zoll es richten?

Im Zusammenhang mit den gegen Russland verhängten Wirtschaftssanktionen der Europäischen Union wurde und wird die Frage eines Embargos gegenüber Einfuhren von russischem Öl und Gas diskutiert.[mehr]

Außenwirtschaft

Kategorie: Außenwirtschaft
03.05.2022

Viertes und fünftes Sanktionspaket der EU als Reaktion auf den Angriff gegen die Ukraine

Als Reaktion auf die anhaltende russische Aggression gegen die territoriale Unversehrtheit der Ukraine hat die Europäische Union ein viertes und fünftes Sanktionspaket erlassen, welche weitere weitreichende Sanktionen festlegen.[mehr]

Infoletter-Archiv

Unten finden Sie das Archiv unserer in der Regel monatlich erscheinenden Infoletter. Per Doppelklick können Sie das entsprechende PDF abrufen.

Weitere Meldungen

Kategorie: Steuern
15.03.2022

Bundesrat beschließt schärfere Strafen für Steuerhinterziehung als Bande

Den wiederholten Vorschlag des NRW-Justizministers Biesenbach seines Gesetzesentwurfes aus 2020 zur Verschärfung des Steuerstrafrechts, in dem die Beschränkung schärferer Strafen auf die bandenmäßige Steuerhinterziehung von...[mehr]

Kategorie: Außenwirtschaft
10.03.2022

Was ist bzgl. bestehender oder künftiger Verträge zu beachten?

Im Bereich der Embargos ist ggfs. nicht nur die Ausfuhr (also die spätere Warenbewegung aus der EU ins Drittland) verboten bzw. genehmigungspflichtig.[mehr]

Kategorie: Außenwirtschaft
07.03.2022

EU-Russland Sanktionen - Reaktionen in der Compliance

Die Sanktionen erfordern unbedingt eine Reaktion in der unternehmensinternen Compliance. [mehr]

Kategorie: Außenwirtschaft
07.03.2022

EU-Russland Embargo - Auswirkungen auf die Logistikbranche

Aufgrund der zahlreichen Sanktionsmaßnahmen stellt sich auch die Frage, in welchem Maß die Logistikbranche davon betroffen ist. Festzustellen ist, dass die Branche in den Verordnungen nicht ausdrücklich erwähnt wird.[mehr]

Kategorie: Außenwirtschaft
07.03.2022

EU-Russland Embargo - Personensanktionen, Prüfpflichten und Umsetzung von unmittelbaren und mittelbaren Bereitstellungsverboten

Als Reaktion auf die fortgesetzten Angriffe der russischen Streitkräfte auf die Ukraine hat die EU seit dem 23.02.2022 ihre Wirtschafts- und Finanzsanktionen gegen Russland auch im Hinblick auf Listungen von Personen,...[mehr]

Kategorie: Außenwirtschaft
05.03.2022

EU Russland Embargos - ein Überblick

Die aktuellen Entwicklungen in Russland und der Ukraine haben bereits jetzt zu einer Vielzahl von Sanktionen gegen Russland geführt. [mehr]

Kategorie: Steuern
04.03.2022

Vorschlag für schärfere Strafen für Steuerhinterziehung als Bande

Getrieben von den Cum-Ex-Aktiengeschäften schlägt NRW-Justizminister Biesenbach im Bundesrat noch einmal seinen Gesetzesentwurf aus 2020 auf Verschärfung des Steuerstrafrechts vor, in dem die Beschränkung schärferer Strafen auf...[mehr]

Kategorie: Außenwirtschaft
01.03.2022

Online-Veranstaltung zu den aktuellen Russland-Sanktionen

Live-Event auf LinkedIn zum Nachhören[mehr]

Kategorie: Zoll
01.03.2022

EU-Richtlinienvorschlag über Nachhaltigkeitspflichten von Unternehmen ("EU-Lieferkettengesetz")

Im Juni 2021 hat der deutsche Gesetzgeber das Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten zur Vermeidung von Menschenrechtsverletzungen in Lieferketten (Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz – LkSG), verabschiedet (BGBl....[mehr]

Kategorie: Zoll
07.02.2022

Antidumpingzoll – Anwendungsbereich und praktische Auswirkungen

Wenn Waren bei der Einfuhr über die TARIC-Codierung mit einem Antidumpingzoll belegt werden, besteht häufig Streit darüber, ob die Waren allein durch die angemeldete Zolltarifnummer in den Anwendungsbereich einer...[mehr]

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>